Asp.Net / Unsolved

Access mdb-Datei in SQL-Server-Express (mdf) importieren

2. 08. 2009

Mit der Installation des Visual Studios wird auch der MS-SQL-Express-Server installiert, der die Daten im .mdf-Format ablegt.
Obwohl man durchaus mit Access-Dateien (.mdb) arbeiten kann, ist es empfehlenswert, die Daten vorher in .mdf umzuwandeln – vor allem, wenn man vorhat, anschließend auf einen Produktionsserver mit dem „großen“ SQL-Server zu wechseln.

Wie funktioniert jedoch die Umwandlung von .mdb in .mdf? Beim MS-SQL-Express-Server 2008 funktioniert der „Upsizing-Wizard“ in Access nicht, da ser 2008er-Server erst später auf den Markt gekommen ist.

Allerdings gibt es eine Software, die nach der Installation diese Funktionalität zur Verfügung stellt:

Microsoft SQL Server Migration Assistant 2008 for Access V4.0:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=133B59C2-C89C-4641-BEBB-6D04476EC1BA&displaylang=en

Wichtige Einstellungen:

Server: (local)\SQLEXPRESS

Database: Entweder eine bestehende eingeben oder einen neuen Namen vergeben

Bekannter Fehler

Anstelle des DB-Inhaltes wird als ToolTip bei der Tabelle gezeigt: „An error occurred while loading database content.“

Leider habe ich dazu noch keine Lösung…

Quellen

http://blog.nkadesign.com/2009/ms-access-upsizing-to-sql-server-2008/

image_pdfimage_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Manuel

Related Posts