Kekse

Anishütchen

12. 12. 2012

Schlagwörter:

Zutaten

  • 3 Eier
  • 3 Eier schwer Staubzucker (ca. 15 dag)
  • 2 Ei schwer Mehl (ca. 15 dag)

Zum Bestreuen:

  • Anis

Zubereitung

1. Eier und Zucker schaumig schlagen und Mehl untermengen

2. Backblech mit frischem (!) Backpapier belegen

3. Teig jeweils mit zwei Kaffeelöffel auf das Backpapier tropfen und mit Anis bestreuen

4. Bei 180°C einige Minuten backen, bis die Kekse einen leichten brauen Rand haben

5. Gleich nach dem Herausnehmen noch heiß vom Backpapier lösen und schnell über die Rückseite eines Kochlöffels biegen

image_pdfimage_print
0 likes

Author

Ilse

Related Posts