Hauptspeisen vegetarisch

Bandnudeln mit Poree und Kohlsprossen

28. 06. 2017

Zutaten

(für 4 Portionen)

  • 300 g Bandnudeln
  • 350 g Poree
  • 350 g Kohlsprossen
  • 150 g Paradeiser
  • 150 g Gorgonzola
  • 50 g Parmesan
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 EL Basilikum, gehackt
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 TL Paprika, gemahlen
  • 3 EL Schnittlauch, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Von den Kohlsprossen die welken Blätter entfernen, am Strunk kreuzweise leicht einschneiden und waschen. Dann in etwas Wasser weich kochen. Abseihen.
Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Paradeiser kleinwürfelig schneiden. Nun den Lauch salzen und im Öl anbraten. Danach mit dem Schlagobers aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den gerieben Parmesan und den geriebenen Gorgonzola unterheben.
Währenddessen die Bandnudeln al dente kochen und abseihen. Nunmehr in die Lauchsoße die Kohlsprossen, die Paradeisstücke und den Basilikum geben. Mit den Gewürzen abschmecken und kurz nochmals anbraten. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

image_pdfimage_print
1 likes

Author

Johann