Kuchen

Böhmischer Apfelkuchen

6. 05. 2020

Bei diesem Böhmischen Apfelkuchen handelt es sich um einen Schichtkuchen, den man relativ rasch im Rohr hat und ausgezeichnet mundet.

Zutaten

  • 30 dag Staubzucker
  • 30 dag Grieß
  • 30 dag Mehl
  • 1 TL Salz
  • 25 dag Butter
  • 30 dag Äpfel
  • etwas Zimt

Zubereitung

Den Staubzucker, den Grieß, das Mehl und das Salz trocken vermengen. Die Butter schmelzen und die Äpfel blättrig schneiden.

Nun in einer befetteten, hohen Pfanne (ca. 30 x 40 cm) abwechselnd die trockenen Zutaten und die Äpfel – mit Zimt bestreut – schichten. Mit einem Drittel der Trockenmischung beginnen; dann die Hälfte der Äpfel; dann wieder die Mehlmischung, die übrigen Äpfel und wieder die Trockenmischung. Schließlich mit der Butter übergießen.

Bei 180 °C für ca. 40 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Vielen Dank an Steffi für das Rezept!

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Steffi

Related Posts

Kuchen

Cremeschnitten

8. 12. 2010

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Kuchen

Ribisel-Kuchen

27. 08. 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Kuchen

Mohr im Hemd

9. 01. 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...