Suppen

Erdäpfelsuppe nach Wiener Art

27. 04. 2017

Zutaten

(für 4 Portionen)
  • 250 g Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Wurzelgemüse (Karotten, Petersilie, Gelbrübe, Sellerie)
  • 5 EL Butterschmalz
  • 25 g Mehl griffig
  • 1 ¼ l Gemüsesuppe
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Kümmel gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Schnittlauch geschnitten
  • 125 ml Rahm
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Pilze

Zubereitung

Erdäpfel schälen  und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und das Wurzelgemüse ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. Das Gemüse (außer Erdäpfel) glasig anbraten, vom Herd nehmen und das Mehl unterrühren. Mit der Suppe aufgießen und die Gewürze dazu mischen. Bissfest kochen, dann die Erdäpfel zugeben und köcheln lassen, bis sie gar sind. Nun das Gemüse mit dem Pürierstab zerkleinern. Danach die Pilze zugeben und gar kochen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und den Rahm einmengen. Nicht mehr aufkochen!
Vor dem Servieren mit Brotwürfel und Schnittlauch bestreuen.
image_pdfimage_print
1 likes

Author

Johann