Hauptspeisen vegetarisch

Melanzaniröllchen

21. 11. 2014

Bei folgendem Rezept handelt es sich um eine Vorspeise oder ein kleines Abendessen für 4 Personen.

Zutaten

  • 2 große Melanzani
  • 400 g Mozzarella
  • 1 Bund Basilikum
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung

1. Die Melanzani in dünne Scheiben schneiden, salzen und das Salz 10 Min. einwirken lassen. Anschließend mit Wasser abspülen.

2. Die Melanzanischeiben in heißem Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Den Mozzarella in kleine Scheiben schneiden und die Melanzani damit belegen. Jeweils einrollen und (mit Olivenöl ausgestrichene) knapp nebeneinander in eine Auflaufform setzen. Den Basilikum waschen, zerrupfen und darauf verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln.

4. Das Backrohr auf 200° C vorheizen und die Melanzaniröllchen 10 Min. backen.

Die Röllchen mit schwarzen Oliven anrichten und noch lauwarm servieren. Als Beilage passt Bulgur.

Anstelle von Mozzarella kann auch Schafskäse verwendet werden. Zusätzlich zum Käse kann auch noch jeweils Prosciutto eingerollt werden.

 

Quelle

image_pdfimage_print
1 likes

Author

Johann