Salate

Paradeissalat

20. 08. 2018

Schlagwörter: , , ,

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 4 mittelgroße Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 1/2 EL Rahm
  • etwas gehackte Petersilie
  • einen Schuss Kernöl

Zubereitung

Die Paradeiser grob in Würfel schneiden; die Zwiebel in feine Halbringe schneiden.

Mit dem Rahm, der Petersilie und dem Kernöl kurz in einer Schüssel vermengen. Wenn gewünscht, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Durch die Säure der Paradeiser ist kein Essig notwendig.

image_pdfimage_print
0 likes

Author

Ilse