Pizza / Tipps & Tricks

Pizza richtig aufwärmen

4. 05. 2018

Jeder kennt das: Man hat sich wieder einmal eine Pizza bestellt – und hat nicht geschafft, sie aufzuessen. Am nächsten Tag macht man sich dann daran, die Überreste der Pizza zu verspeisen. Und wenn man ausreichend motiviert ist, will man diese wieder aufwärmen. Die Frage ist nun, wie.

Den optimalen Weg – der nur ein paar Minuten dauert – möchte ich hier beschreiben:

  1. Auf keinen Fall die Mikrowelle verwenden – da wird die Pizza nur zäh.
  2. Die Pizza in eine antihaftbeschichtete Pfanne legen.
  3. Scharf anbraten, bis der Boden knusprig ist – das geht ganz schnell.
  4. Neben die Pizza einige Tropfen Wasser geben, die Hitze reduzieren und zudecken.
  5. Den Dampf nutzen, um auch den Pizzabelag zu erwärmen.
  6. Die Pizza genießen!

 

image_pdfimage_print
1 likes

Author

Manuel