Pie

Puten-Kürbis-Pie

31. 01. 2012

Kuerbis-pie 01.jpg

Diesmal wieder ein Rezept für meinen „Pie-Maker“. Geht natürlich auch ohne – dann einfach den Blätterteig in kleine Pie-Formen und in den Ofen geben.

Das Puten-Kürbis-Geschnetzelte schmeckt übrigens auch ohne die Umwandlung in Pies sensationell…

Zutaten

  • ½ kg Putenfleisch
  • 1 großes Stück Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1/8 l Rahm
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ l Suppe (bzw. Wasser und Suppenwürfel)
  • 1 Schuss Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch, zerdrückt
  • Chili

Für den Teig:

  • 2 Packungen Blätterteig (= 16 kleine Pies)

Zubereitung

1. Putenfleisch würfelig schneiden und scharf anbraten
2. Kleingeschnittenen Zwiebel und geraspelten Kürbis dazu und mit anbraten
3. Mit Orangensaft und Suppe aufgießen und 10 min kochen
4. Die übrigen Gewürze und den Rahm dazu und noch einmal kurz aufkochen
5. Das Ei einrühren

Anschließend mit dem Blätterteig die Böden und Deckel ausstechen und alles im Pie-Maker zusammenbauen, 15 Min. backen.

Pie-Maker

Hier der Link zu meinem Pie-Maker (der eigentlich ein Cupcake-Maker ist…):

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Manuel

Related Posts

Pie / Torten

Zitronen-Baiser-Pie

24. 11. 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Pie

Pie – Grundteig klassisch

20. 12. 2011

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...