Hauptspeisen mit Fisch

Reispfanne mit Garnelen

16. 11. 2017

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 250 g Reis
  • 300 g Tigergarnelen
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zucchini
  • 3 Stk Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Currypasta, grün
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zucchini und Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel fein schneiden. Die Zwiebel und den Paprika kurz im Öl anrösten; dann die Zucchinistreifen zugeben und fertig rösten.

In der Zwischenzeit den Reis kochen.

In einer eigenen Pfanne die Garnelen in der Butter bei großer Hitze scharf anbraten.

Den Reis und die Garnelen unter das Gemüse mischen. Die Currypasta in der heißen Suppe verrühren und die gesamte Flüssigkeit dazugeben.

Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen. Umrühren nicht vergessen.

Dazu passt grüner Salat.

 

Anstelle der Currypasta kann auch normale Pasta und Currypulver verwendet werden.

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Johann