Kekse / Weihnachten

Schokotaler

23. 11. 2019

Schlagwörter: ,

Zutaten

Teig

  • 125 g Butter
  • 220 g Mehl
  • 75 g Staubzucker
  • 3 EL Backkakao
  • 25 g Mandeln, gerieben
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei

Füllung

  • Himbeermarmelade

Überguss

  • 1 EL Butter
  • 150 g Schokolade, dunkel

Zum Bestreuen

  • Haselnusskrokant

Zubereitung

Für den Teig die Butter mit Mehl, Zucker, Kakao, den Mandeln und dem Zimt vermengen. Das Ei hinzugeben und einen glatten Teig bereiten. Für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Anschließend den Teig auf 3 mm ausrollen. Mit einem kleinen, runden Ausstecher Kreise ausstechen und bei 180° C im vorgeheizten Backrohr ca. 8 – 10 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Die Marmelade kurz in der Mikrowelle erhitzen und anschließend immer zwei Kekse damit zusammenkleben.

Die Butter und die Schokolade in einer Metallschüssel über Dampf schmelzen. Dann die Kekse jeweils vollständig in die Schokolade tauchen und auf ein Gitter legen. Mit Krokant bestreuen und über Nacht trocknen lassen.

Galerie

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Manuel

Related Posts

Kekse

Cornflakes-Schoko-Kekse

26. 12. 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Kekse

Raffaello-Kugeln

23. 12. 2012

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Kekse

Nusshäufchen

29. 11. 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...