Hauptspeisen vegetarisch

Zucchini-Laibchen

6. 05. 2020

Schlagwörter: , ,

Zucchine-Laibchen, hier in Nockerlform

Hier ein Rezept für Zucchini-Laibchen. Geht schnell, ist einfach und schmeckt super!

Tipp: Probiert auch die Zucchini-Karotten-Laibchen!

Zutaten

  • 400g Zucchini
  • 2 EL Mehl
  • 2 El Brösel
  • 2 EL Grieß
  • 1 EL Rahm oder Schlagobers
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Salz
  • Thymian
  • Petersilie

Zubereitung

Zucchini fein raspeln, salzen und dann ausdrücken (den Saft kann man trinken). Die Zwiebel fein würfeln und alles gut durchmischen.

Mit einem Esslöffel in heißes Fett geben. Es müssen keine Laibchen sein, hier kann man kreativ werden.

Die Laibchen können mit Erdäpfelpüree serviert werden, oder aber als Hauptspeise mit Salat (z. B. Paradeissalat – da kann dann eventuell auch gleich der restliche Rahm verwendet werden).

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...

Author

Miriam