Hauptspeisen vegetarisch

Zucchinipfanne

5. 03. 2018

Zutaten

(für 4 Portionen)

  • 250 g Reis
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 2 Paprika rot
  • 4 Paradeiser
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Kerbel, getrocknet
  • 1 EL Bärlauch, getrocknet
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan

Zubereitung

Zuerst den Reis bissfest kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig rösten. Zucchini und Paprika in Streifen schneiden. Paradeiser klein würfeln. Zu den Zwiebel geben und kurz kräftig anbraten. Paradeiser mit der Suppe und den Kräutern dazugeben  und ca. 10 Min. köcheln lassen. Abschließend den Reis untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Dazu passt grüner Salat.

Tipp: Die Pfanne kann z.B. mit Shrimps oder Hühnerfleisch ergänzt werden.

image_pdfimage_print
6 likes

Author

Johann