Hauptspeisen vegetarisch

Zucchinireis

4. 10. 2017

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 250 g Reis
  • 2 Zucchini
  • 2 Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 6 Thymianstiele
  • 3 EL ÖL
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Reis, wie gewohnt, kochen.

Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Zucchini in ca. 1 cm-Würfel schneiden. Blätter von den Thymianstengeln abstreifen.

Nun die Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und die Thymianblätter im Öl bissfest anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Abschließend den fertig gekochten Reis untermischen und mit Paradeissalat servieren.

Nach Geschmack kann auch mit Parmesan bestreut werden.

image_pdfimage_print
1 likes

Author

Johann