Apfelmus mit Zimt-Creme

Nachspeisen 27. 12. 2017

Zutaten

(für 4-5 Portionen, serviert im Glas)

Apfelmus

  • 4 Äpfel
  • Saft 1/4 Zitrone
  • 1/2 TL Zimt

Creme

  • 250 g Topfen
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 20 g Staubzucker
  • 1/2 TL Zimt

Dekoration

  • 50 g Mandelstifte
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Kristallzucker

Zubereitung

Für das Apfelmus den Stiel und die Fasern entfernen und halbieren; das Kerngehäuse kann man lassen. Mit ganz wenig Wasser rasch in einen Topf geben und zugedeckt dünsten lassen, bis die Äpfel weich sind. Dann mit der “Flotten Lotte” pürieren, oder durch ein Sieb pressen. Mit Zitronensaft und Zimt abschmecken. Kalt stellen.

Für die Creme den Topfen in einer Schüssel cremig rühren. Zucker, Zimt und Vanillezucker hinzugeben und weiter rühren. Den Schlagobers unter Rühren dazu und weiter aufschlagen, bis die Masse cremig ist.

Für die karamellisierten Mandeln Butter in eine Pfanne geben, die Mandeln hinzugeben und mit dem Zucker karamellisieren lassen.

Nun jeweils in einem breiten Glas etwas Creme, dann eine Schicht Apfelmuss und zum Schluss wieder etwas Creme schichten. Mit Mandeln dekorieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.