Champignoncremesuppe

Suppen & Einlagen 10. 02. 2017

Zutaten

  • 400 – 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 gehäufte EL Mehl
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in einem Topf glasig anrösten.

Nun die Schwammerl putzen, den Stiel teilweise entfernen und blättrig schneiden. Zu den Zwiebeln geben und einen Schuss Zitronensaft dazu. Kurz anrösten.

Nun das Mehl dazu, gut durchmengen und nochmals kurz anrösten.

Mit der Suppe und dem Schlagobers aufgießen, eine Brise Muskatnuss dazu; anschließend 20 Minuten kochen lassen.

Schließlich pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Als Beilage entweder Backerbsen servieren, oder einige der Schwammerl kleinwürfelig schneiden und als Beilage auf den Tisch stellen. Alternativ die Champignons ganz lassen und einige Minuten in der schon fertig gekochten Suppe ziehen lassen.
Mit Petersilie verfeinern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.