Chili-Marmelade

Eingekochtes / Saucen & Co. 13. 12. 2018

Chili-Marmelade

Zutaten

  • 500 g rote Paprika, geputzt und in grobe Stücke geschnitten
  • 50 g Chili-Schoten, in feine Stücke gehackt
  • 250 g Kristallzucker
  • 5 Gelatine-Blätter
  • 150 ml Essig
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Die Gelatine-Blätter mehrere Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Mehrere Marmelade-Gläser in kochendem Wasser sterilisieren und auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.

Alle anderen Zutaten in einen Topf geben, aufkochen, und bei fünf Minuten kochen lassen. Nun mit einem Pürierstab pürieren und nochmals fünf Minuten kochen. 

Die Gelatine-Blätter aus dem Wasser nehmen, auspressen und einrühren.

Nun die Marmelade in die Gläser füllen und gut verschließen.

Galerien

2018er Batch

2019er Patch

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4)
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.