Fischfilet mit Erdäpfel-Senf-Kruste

Hauptspeisen mit Fisch 9. 04. 2020

Zutaten

(für 2 Personen)

  • 400 g Fischfilet (Kabeljau oder Alaska-Seelachs)
  • 2 kleine Erdäpfel
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Butter
  • etwas Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Kren, gerieben (oder aus dem Glas)
  • 1 TL Senf
  • 1/8 l Weißwein
  • Butter (für die Form)

Zubereitung

Die Erdäpfel reiben, auswaschen, mit den Händen ausdrücken und auf einem Geschirrtuch etwas trocknen lassen.

Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und mit den Erdäpfel in der Butter anrösten. Vom Herd nehmen und mit dem Kren und dem Senf vermischen.

Den gewürzten Fisch in Öl kurz anbraten, in eine Auflaufform legen, mit der gewürzten Erdäpfelmasse bestreichen, mit dem Weißwein übergießen und im vorgeheizten Backrohr bei 100 °C ca. 20 bis 30 Minuten backen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Ilse