Formel zeigt, ob Zelle gesperrt

Microsoft Excel 24. 03. 2010

In Excel lassen sich recht leicht Zellen sperren und so vor Veränderungen schützen.
Um zu überprüfen, ob eine spezielle Zelle gesperrt ist, gibt es eine Formel:

=ZELLE("Schutz";D4)

Excel zellschutz 01.png

Die Formel liefert “1” zurück, wenn das Feld geschützt ist, andernfalls “0”.

Achtung: Unter Umständen ist es notwendig, dass man den Wert in der Zelle ändert (bzw. auf der Zelle F2 > Enter drückt), damit sich die Formel aktualiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.