Hauptspeisen vegetarisch

Kichererbsen-Eintopf

14. 01. 2021

Zutaten

Für 4 Portionen.

  • 5 Erdäpfel
  • 1 Dose Paradeiser, gewürfelt
  • 1 Dose Kichererbsen, gekocht
  • 100 g Erbsen
  • 250 ml Kokosmilch
  • 100 ml Wasser
  • 2 TL Currypulver, mild
  • 1 TL Currypasta scharf
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 TL Koriander, gemahlen
  • ca. 2 cm Ingwer
  • etwas Öl
  • etwas Petersilie, gehackt
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • ev. noch 200 g Tofuwürfel

Zubereitung

Erdäpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein schneiden. In heißem Öl anbraten. Topf vom Herd nehmen.

Kreuzkümmel, Curry, Ingwer, wenn gewünscht Tofu, und Koriander unterrühren und 2 bis 3 Minuten weiter rösten; Dabei öfters umrühren. Nun das Wasser und die Kokosmilch zugießen und kräftig unterrühren. Paradeiser, Kichererbsen, Erbsen und Erdäpfel beifügen und alles noch bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz abschmecken und vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
Dazu passt Reis.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Johann