King’s Cup

Brettspiele, Kartenspiele & Co. 11. 09. 2009

Im Internet finden sich viele Ressourcen zu dem Trinkspiel “King’s Cup”:
Hierbei handelt es sich um ein Kartenspiel mit verschiedenen Aktionen – und wer verliert, muss einen Schluck trinken.
Wir haben das Spiel leicht angepasst: Auf mehr Aktionen und weniger Trinken angepasst – so unglaublich es klingt: es macht auch mit Kaffee oder Mineralwasser Spaß!

Einmalige Vorbereitung

Spielvorbereitung

In die Mitte des Tisches wird ein großes Glas gestellt.
Rundherum werden alle Karten verdeckt verteilt.
Die Spieler sammeln sich um den Tisch.

Spielablauf

Im Uhrzeigersinn zieht jeder Spieler eine Karte – je nach Art der Karte unternimmt der Spieler nun das, was auf der Karte steht, z. B.:

King’s Cup
Das Glas in der Mitte wird 1/4 gefüllt – der letzte, der das Glas voll füllt, muss es trinken

Sky
Jeder zeigt in den Himmel. Der letzte trinkt.

Questionmaster
Während des gesamten folgendes Spiels darf man keine Fragen mehr beantworten. Bei jedem Mal: trinken.

Mittlerweile spielen wir das Spiel ohne “King’s Cup” – es macht auch Spaß, wenn man nicht soooo viel trinkt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.