Mohnkugeln

Kekse / Weihnachten 6. 12. 2020

Zutaten

  • 120 g Dörrzwetschken
  • 5 EL Rum
  • 125 ml Schlagobers
  • etwas Zimt
  • 80 g Zucker
  • 60 g Mohn, gemahlen
  • 80 g Haselnüsse, gerieben
  • 3 Biskotten, zerstoßen zu Brösel
  • 1 Tafel weiße Schokolade
  • Papiermanschetten

Zubereitung

Die Zwetschken klein schneiden und in einer Schüssel mit Rum bedecken. 30 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen das Schlagobers mit dem Zucker und dem Zimt in einem Topf heiß werden lassen. Nuss und Mohn vermengen und einrühren.

Vom Herd nehmen, kurz auskühlen lassen und die Zwetschken einrühren. Kugeln formen und auf Backpapier auflegen.

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen; mit einem Löffel über den Kugeln Linien ziehen.

Nachdem sie getrocknet sind, in die Papiermanschetten geben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.