Paprika, gefüllt, mit Rührei

Hauptspeisen vegetarisch 2. 02. 2010

Zutaten

  • 4 grüne Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Für das Rührei:

  • 4 Eier
  • 1/16 l Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Butter
  • 2 Scheiben Schwarzbrot

Für die Soß:

  • 4 Paradeiser
  • 4 dag Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Öl
  • 1 EL griffiges Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Petersilie
  • 1/16 l Wasser

Zubereitung

1. Paprika waschen, halbieren, entkernen, würzen, in Öl anbraten und anrichten

2. Rührei mit den obigen Zutaten zubereiten und die Paprika damit füllen

3. Für die Soß die Zwiebel rösten, Paradeiser würfeln und dazu geben, würzen, Mehl und Wasser beimengen

4. Die Soß zwischen die Paprika gießen

5. Die Paprika mit gerösteten Schwarzbrotwürfeln und Schnittlauch bestreuen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Ilse