Salzstangerl

Beilagen 6. 12. 2014

Hier ein Rezept für 3 Backbleche kleine Snack-Salzstangerl.

Zutaten

Teig

  • 50 dag Weizenmehl, glatt
  • 20 dag Weizenmehl, griffig
  • 1 TL Salz
  • etwas Kristallzucker
  • ca. 0,35 l Milch
  • 1 EL Rahm
  • 1 Pkg. Germ
  • 9 dag Schmalz oder Butter

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei
  • Kümmel (ganz) oder
  • Salz (grob) oder
  • Käse (gerieben)

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in einer großen Schüssel durchmischen.
  2. Butter in der Milch zergehen lassen und abkühlen lassen, bis lauwarm.
  3. In der Mitte des Mehls eine Grube bilden und das Milch-/Butter-Gemisch hineingeben; die Germ hineinbröseln und etwas Zucker dazu; 20 Min. warten.
  4. Den Rahm zugeben, den Teig kneten und ca. 10 Min. gehen lassen.
  5. Vom Teig jeweils einen kleinen Teil nehmen, eine Kugel formen und rund auswalken.
  6. Das runde Teigstück in 6 Tortenstücke teilen; jeweils ein Teigstück von außen nach innen einrollen und zwischen den Händen kurz “wuzzeln”, damit es zusammenhält.
  7. Am Backblech jeweils mit Ei bestreichen und bestreuen.
  8. Im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca. 15 Min. backen.
20141206_120730
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Ilse

Comments (1)