Hauptspeisen mit Fleisch

Schinken-Rahm-Fleckerl

9. 11. 2018

Schlagwörter:

Schinken-Rahm-Fleckerl: Gehen schnell und sind lecker!

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 400 g Fleckerl
  • 250 g Schinken
  • etwas Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Becher Rahm
  • frischer Schnittlauch, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

In einem großen Topf die Nudeln in Salzwasser al-dente kochen und abseihen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, grob schneiden und in einem Topf mit der Butter glasig dünsten. Den Schinken in Streifen schneiden und dazu geben. Einige Minuten anbraten.

Den Knoblauch dazupressen, den Rahm hinein geben und unter Rühren erhitzen. Schließlich den Schnittlauch und die Fleckerl dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Dazu passt ein grüner Salat oder ein Gurkensalat – oder einfach nur Essiggurkerl.

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Loading...

Author

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.

Related Posts