Webdesign

Suchanalyse

1. 07. 2013

Unter Suchmaschinenoptimierern ist man sich einig: Content Marketing ist das neue SEO. Statt ein Produkt mit Suchbegiffen und Superlativen zu bewerben, werden Mehrwertinhalte zum Produkt online gestellt. So z. B. Rezepte zu einem Gewürz oder die Beschreibung verschiedener e-Bike-Varianten, auch wenn man nur ein bestimmtes Modell verkauft.

Diese Inhalte und Landing Pages sollen den Kunden aber recht früh in seiner „Customer Journey“, also den Weg den der Kunde bis zum Produktkauf geht, abholen. Dazu ist die Analyse der verwendeten Suchbegriffe nötig.

Google Trends

Google trends 01.png

Auf dieser Seite findet man die aktuellen Interessen der User. Man kann mehrere Suchbegriffe miteinander vergleichen und erhält die Suchanfragen im zeitlichen Verlauf. Mit den „Verwandten Begriffen“ erforscht man, welche zusätzlichen oder alternativen Begriffe die User interessieren.


Ubersuggest.org

Ubersuggest 01.png

Um die AutoVervollständigen-Einträge von Google zu analysieren, verwendet man „Übersuggest“. Hier gibt man einen Begriff ein und die Software liefert die meist verwendeten Ergänzungen.


Quelle

  • c’t-Magazin 2013/15: „Warum suchen Sie?“; S. 158ff.

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.

Related Posts

Webdesign

Online Grafik-Konverter

22. 06. 2010

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Webdesign

Designer-Tools-Sammlung

16. 02. 2010

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Webdesign

Fonts erkennen

25. 03. 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...