Swarmation

Computer- & Videospiele 8. 09. 2010

Swarmation 01.png

Es handelt sich um ein kleines Online-Spiel, mit einem faszinierenden neuartigen Konzept:

Jeder Spieler ist ein „Pixel“ auf einem Raster. Seinen eigenen Pixel kann man mit den Pfeiltasten bewegen.

Für einige Sekunden werden auf der Seite des Spielfelds Umrisse angezeigt – Ziel aller Spieler ist es, diese nachzubauen und, wenn der Zähler auf 0 ist, teil der Formation zu sein.

Das Problem:

Man kann sich mit den anderen nicht absprechen, sondern muss beobachten, rasch reagieren oder auch abwarten. So entstehen oft nicht die Figuren, die man bauen will, sondern lustige andere Gebilde.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.