Topfen-Palatschinken auf Orangen-Gelee

Nachspeisen 26. 12. 2014

ZutatenOrangen-Gelee

Orangen-Gelee

  • 500 ml Orangensaft, frisch gepresst mit Fruchtfleisch
  • 1 Bio-Limette (geriebene Schale und Saft)
  • etwas Ahornsirup
  • 1 Prise Zimt
  • 5 Blatt Gelatine

Palatschinken-Teig

  • 60 g Mehl, glatt
  • 10 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 60 g Butter, flüssig
  • Öl (zum Auspinseln der Pfanne)

Vanille-Topfen-Fülle

  • 250 g Topfen
  • 1 Bio-Limette (geriebene Schale und Saft)
  • 1 Bio-Orange (geriebene Schale und Saft)
  • Vanillemark
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Eiklar
  • 50 g Kristallzucker
  • 125 ml Schlagobers

Zum Ausgarnieren

  • Kuvertüre
  • Goldpulver
  • 1 Orange (gewürfelt)

Zubereitung

Orangen-Gelee

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und in heißem Orangensaft auflösen.
  2. Anschließend mit allen anderen Zutaten verrühren.
  3. In Gläser füllen und mind. zwei Stunden kalt stellen.

Palatschinken-Teig

  1. Aus den Zutaten einen Teig bereiten und 10 Min. rasten lassen.
  2. Pfanne mit Öl auspinseln und in einer kleinen Pfanne dünne Palatschinken herausbacken.

Vanille-Topfen-Fülle

  1. Den Saft und mit den Zesten von Limette und Orange erwärmen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und in dem heißen Saft auflösen.
  3. Etwas abkühlen lassen und mit der Vanille in den Topfen rühren.
  4. Das Eiklar aufschlagen, unter Rühren den Zucker einrieseln lassen und schlagen, bis das Eiweiß schön dickcremig ist. Unter die Topfenmasse ziehen.
  5. Obers cremig aufschlagen und unter die Topfenmasse ziehen. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
  6. Die Palatschinken damit füllen und kalt stellen.
  7. Halbieren und auf das Orangen-Gelee in die Gläser stellen.

Zum Ausgarnieren

  1. Goldpulver auf eine Alufolie pinseln und kurz antrocknen lassen.
  2. Kuvertüre lippenwarm erwärmen und mit einer Palette dünn auf die Folie streichen.
  3. Abkühlen lassen und Sterne ausstechen.
  4. Auf die Palatschinken setzen und mit den Orangenstücken garnieren.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.