Tsaziki

Beilagen 9. 09. 2009

Hier ein einfaches, aber sehr gutes, Rezept für die Grillbeilage schlechthin – Tsaziki:

Zutaten:

  • 2 Becher Joghurt &
  • 1 Becher Rahm (oder stattdessen ein echt griechisches Joghurt, ist aber sauteuer)
  • 1/2 Gurke
  • Salz
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Saft von 1/4 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

1. Gurke schälen und raspeln, Saft auspressen

2. Knoblauch durch die Knoblauchpresse und dazu

3. Salz, Zitronensaft und Öl dazu

4. Johurt und Rahm dazu, alles ordentlich verrühren

5. 2 Stunden im Kühlschrank (es baucht ein bisschen, bis sich die Geschäcker homogenisieren), dann noch einmal abschmecken

Guten Appetit!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.