Weiße Bohnen mit Meeresfrüchten

Zutaten

(für 3 Portionen)

  • 1 Gr. Dose weiße Bohnen (820g)
  • 450 g Meeresfrüchte
  • 1 gr. Zwiebel
  • 3 Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 TL Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 12  Scheiben Rauchwurst
  • 40 g Butter
  • 1 TL Thymian
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 TL Dille
  • Salz, Pfeffer
  • ½ TL Schale, gerieben von Bio-Zitrone
  • Öl zum Braten

Zubreitung

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und langsam anrösten.
Nun die Bohnen, die gewürfelten Paradeiser und den Ingwer, Schnittlauch und die
Dille dazu mischen.

Die Meeresfrüchte anbraten und im eigenen Saft schmoren, bis
sie gar sind. Zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen. Danach ca. 3 EL von
dem Sud zu den Bohnen geben. Die Meeresfrüchte abtropfen lassen.

Die Rauchwurst ohne Fett langsam rösten.

Bohnen nochmals auf den Herd stellen, mit der Zitronenschale
verfeinern und wärmen.

Die Butter zergehen lassen und die Meeresfrüchte
kurz und scharf anbraten.