Pan Pizza von Piero

Pierro pizza.png

Ich bin kürzlich auf eine Homepage gestoßen, die ich niemandem vorenthalten möchte:

Auf der Website von „Piero’s Pizza“ wird nicht nur genau beschrieben, wie man eine Pfannen-Pizza zubereitet – und das auch noch mit Bildern untermalt, sondern auch, warum man das alles genau so und nicht anders macht.

So heißt es z. B.

„Die richtige Wassertemperatur – Klick hier, wenn Du mehr dazu wissen willst.“

und auf einem Klick erscheint dann die Erklärung:

„Das Wasser muss möglichst warm sein, damit Du den Teig in aller Ruhe mischen kannst und er nicht auskühlt. Aber die Temperatur darf nicht höher als ca. 40 º C sein, da ansonsten die Hefe beschädigt werden könnte und der Gärvorgang nicht mehr funktioniert.“

Prädikat: Sehr empfehlenswert!