Beilagen

Polentaschnitten

14. 05. 2018

Polentaschnitten mit Paprika-Sauce

Zutaten

(für 4 Personen als Beilage; als Hauptspeise noch einmal die Hälfte mehr zubereiten)

  • 180 g Polenta (Maisgrieß)
  • 50 g Butter
  • 900 ml Suppe
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Öl

Zubereitung

Zunächst die Suppe mit 40 g der Butter aufkochen; salzen und pfeffern.

Die Herdplatte abdrehen und die Polenta einrühren; unter ständigem Rühren quellen lassen, bis es eine schöne sämige Konsistenz hat.

Eine kleine, eckige Kuchenform mit Backpapier auslegen und die Polenta darauf verteilen. Es sollte sich in etwa eine Höhe von 1 cm ergeben.
Nun die Polenta für ca. 10 bis 15 Minuten auskühlen lassen.

In Quadrate schneiden und in einer Pfanne mit etwas heißem Öl und der übrigen geschmolzenen Butter beidseitig jeweils 2 bis 3 Minuten braten.

image_pdfimage_print
0 likes

Author

Manuel