Hauptspeisen vegetarisch

Topfennudeln, burgenländisch

22. 11. 2017

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 500 g Bandnudeln
  • 3 EL Grieß
  • 80 g Butter
  • 250 g Topfen grob
  • Salz

Zubereitung

Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Butter in einem Reindl zergehen lassen. Danach den Grieß zugeben und unter ständigem Rühren anrösten.

Die Nudel abseihen und zu dem Grieß dazugeben. Vorsichtig umrühren und zum Schluss den Topfen beimengen. Mit Salz abschmecken.

Wer es nicht ganz so vegetarisch möchte kann dazu noch Speckwürfel oder gebratene Wurstreste darüber geben.

Dazu passt jeder Salat. Im Burgenland ist man typischerweise Gurkensalat dazu.

Tipps

Anstelle von Topfen kann man auch Rahm nehmen. Diesen jedoch in ein bisschen Öl ca. 30 Minuten anrösten.

image_pdfimage_print
1 likes

Author

Johann

Comments (1)