Dateizuordnung löschen

Microsoft Windows 13. 07. 2010

Problem

Ein User konnte in Windows 7 eine vermeindliche Bilder-Datei nicht öffnen und hat daher über Rechtsklick > Öffnen mit > Picture Manager gewählt. Allerdings wurde das Häkchen bei „Diesen Dateityp immer mit diesem Programm öffnen“ nicht entfernt – und in Wirklichkeit handelte es sich um eine .LNK-Datei.

Die Folge:
Es lässt sich kein Programm mehr starten, da die Verknüpfungen (.LNK-Dateien) immer mit dem Picture Manager geöffnet werden. Außerdem haben alle Links das Picture-Manager-Symbol.

1. (logischer) Lösungsversuch

Der erste Ansatz war natürlich, die erstellte Verknüpfung zwischen Datei und Programm wieder zu löschen. Allerdings kann man (zumindest habe ich es nicht geschafft) Dateizuordnungen nicht löschen, sondern nur ändern.
Der Punkt Systemsteuerung > Programme > „Dateityp immer mit einem bestimmten Programm öffnen“ bringt also nix.
Dateizuordnung 01.png

2. die funktionierende Lösung

…Also gut, dann über den Registry-Editor:

1. Im Startmenü „regedit“ eingeben und warten, bis Windows ihn in der Liste als Eintrag anzeigt

2. Rechtsklick > Als Admin ausführen

3. Folgenden Schlüssel löschen (bzw. umbenennen):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\FileExts\.lnk

4. Benutzer ab- und wieder anmelden

Quelle

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.