Online-Spiele

Reste in Videospielen

23. 12. 2020

Wie bei Filmen fallen während der Entwicklung von Computer- und Videospielen Dinge an, die anschließend verworfen oder einfach nicht verwendet wurden. Manchmal kommt es auch vor, dass – beispielsweise einzelne Feinde – durch fehlerhafte Routinen nie in Erscheinung treten.

Angelehnt an den Boden beim Filmschnitt, auf dem in früheren Zeiten die Filmschnippsel der nicht verwendeten Szenen landeten, ist “The Cutting Room Floor” eine Sammlung von genau jenen Resten, die in Spielen nicht verwendet wurden. Auch über die Unterschiede zwischen verschiedenen Versionen eines Spiels gibt die Homepage bereitwillig Auskunft.

So sieht man zum Beispiel Monster in Duke Nukem 3D, die im finalen Release nicht eingebaut sind oder einen Bibelspruch im alten DOS-Spiel “Alley Cats”.

Die Website hat – mit Stand Ende 2020 – bereits über 17.800 Artikel in den verschiedensten Sprachen.

Link: The Cutting Room Floor (tcrf.net)

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.

Related Posts

Online-Spiele

Bloxorz

30. 08. 2009

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Online-Spiele

Super Mario Flash

23. 12. 2009

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Online-Spiele

Helicoptergame

23. 12. 2009

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...