Hauptspeisen, süß

Nussnudeln

16. 11. 2017

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 250 g Topfen
  • 50 g Butter (zimmerwarm)
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Rahm
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 50 g Grieß
  • Salz
  • Schale von 1 Zitrone
  • 8 EL Mandeln, gemahlen
  • 4 EL Zucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Zubereitung

Den Topfen mit der Butter glatt rühren und Zucker, Rahm, Eier, die Prise Salz und die Zitronenschale einmischen. Mit Mehl und Grieß zu einem glatten Teig kneten und 15 Minuten ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr kurz kneten, danach in kleine Stücke teilen und mit der flachen Hand zu Schupfnudeln formen.

Danach Salzwasser zum Kochen bringen, Nudeln zugeben und ca. 5 Minuten ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Mandeln und Zucker einmischen und die Nudeln darin schwenken. Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Mit Zwetschkenröster servieren.

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...

Author

Miriam

Related Posts

Hauptspeisen, süß

Germknödel

20. 01. 2010

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...

Hauptspeisen, süß

Holler-Strauben

16. 08. 2019

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...

Hauptspeisen, süß

Palatschinkenteig

9. 09. 2009

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...