Beilagen

Erdäpfel-Zuspeis

16. 08. 2019

Schlagwörter: , , , ,

Hier eine original nordburgenländische Erdäpfel-Zuspeis, auch als Erdäpfel-Kren bezeichnet (obwohl kein Kren drinnen ist).

Zutaten

  • 1,5 kg Erdäpfel
  • 3 EL Öl
  • etwas Mehl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Majoran
  • Salz

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und kochen, bis sie gar sind. Das Wasser nicht weggießen!

Mit Öl und Mehl eine Einbrenn bereiten und den Knoblauch am Ende hineinpressen und kurz mitrösten.

Wenn die Einbrenn fertig ist, etwas auskühlen lassen und anschließend mit einem Teil des Erdäpfelwassers aufgießen, dass es eine schön cremige Sauce ergibt.

Die Erdäpfel stampfen und die Einbrennsauce in die Erdäpfel einmengen. Mit Salz und Majoran abschmecken.

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...

Author

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.

Related Posts

Beilagen

Apfelkren

19. 05. 2015

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...

Beilagen

Tarhonya

26. 05. 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...