SQL / Visual Basic

MySQL in Visual Studio

28. 12. 2013

Um in Visual Studio eine Datenverbindung zu einem MySQL-Server aufzubauen, benötigt man ein zusätzliches PlugIn.

LT. der offiziellen Homepage von MySQL nämlich „MySQL for Visual Studio“, welches über den „MySQL Installer“ installiert wird.

Dieser kann hier heruntergeladen werden:

Es wird jedoch eine Anmeldung benötigt, wobei die Email-Adresse nicht verifiziert wird (Stand: 28.12.2013).

Dies hat bei meiner Visual Studio 2013 jedoch (noch) nicht gereicht!

Ich habe noch zusätzlich die neuere Version des „MySQL for Visual Studio“, 1.1.1, herunterladen müssen, damit der Connector angezeigt wird:

Mysql 01.png

image_print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Author

Manuel

Ich bin Manuel Wurm, IT-Consultant und Blogger. Ich mag es, verschiedenste Dinge auszuprobieren. Vor allem mit Retro-Computern, Bierbrauen, Bogenschießen und Schlagzeug spielen verbringe ich gerne meine Zeit. Kochen zählt zu meinen größten Hobbys - das spiegelt sich auch auf wurmweb.at wieder, wo ich gerne Rezepte teile und hilfreiche Tipps für Interessierte festhalte.

Related Posts