Eine saftige, herbstliche Nachspeise!

Kastanienschnitten

Kuchen & Torten 13. 11. 2021

Zutaten

Teig

  • 5 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/8 l Wasser
  • 1/8 l Öl
  • 2 EL Backkakao
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

Creme

  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Qimiq
  • 2 EL Backkakao
  • 2 EL Staubzucker

Belag

  • 2 Pkg. Kastanienreis

Zubereitung

Teig

Dotter, Zucker und Vanillezucker mischen. Öl, Wasser, Kakao, Mehl und Backpulver dazugeben. Das Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.

Auf ein Backblech streichen und bei 160°C ca. 15 Minuten backen.

Creme

Das Schlagobers schlagen. Qimiq, Kakao und Staubzucker vermengen und das Schlagobers darunterheben. Auf den überkühlten Kuchen streichen.

Anschließend die Maronimasse durch eine Erdäpfelpresse drücken und über den Kuchen streuen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Beitrag drucken

Autor

Ester