Haferflocken-Laibchen

Aus WurmwebWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Alternative zum Faschierten Laibchen für Vegetarier haben wir bei der letzten Feier "Haferflocken-Laibchen" zubereitet. Den Teig kann man ohne Weiteres über Nacht im Kühlschrank stehen lassen und am nächsten Tag erst die Laibchen bereiten:


Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Haferflocken
  • 375 ml Suppe
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • etwas Butter
  • etwas Öl


Zubereitung

1. Die Zwiebel klein schneiden und in der Butter anschwitzen

2. Die Haferflocken dazu und kurz mitbraten

3. Mit der Suppe ablöschen

4. 15 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen

5. Ei, Salz und Pfeffer dazu und gut verrühren

6. Die Petersilie unterschmischen

7. Danach den Teig abkühlen lassen; sollte er zu weich sein, noch ein paar Haferflocken dazu.

8. Dünne Laibchen formen und mit etwas Öl herausbraten